NEWS

Widmann/Großmarkt München

Baby Kiwi – die Superfrucht!

Nergi Baby-Kiwi’s werden in Italien sowie einigen südeuropäischen Ländern angebaut. Die Verfügbarkeit dieser Frucht erstreckt sich von Mitte August bis Ende November. Bei Raumtemperatur ist sie 3 Tage haltbar, im Kühlschrank hält es die Baby-Kiwi 7 Tage aus.

Von den Nergi’s gibt es zwei Sorten die sich grundlegend in der Form und Grammatur unterscheiden. Die Form der Sorte Tahi ist rund und zwischen 8-12g leicht. Von Mitte August bis Mitte November ist Tahi verfügbar. Wer an der etwas größeren Frucht Interesse hat, greift auf die Sorte Rua zu, denn sie wiegt zwischen 10-14g und hat eine etwas längere ovale Form. Verfügbar ist Rua von Anfang September bis Ende November.

Baby Kiwis sind süß und reich an den Vitaminen C,D und E aber fett-und kalorienarm. Es ist kein schälen notwendig, da die Schale verzehrbar ist. Durch den hohen Vitamingehalt werden freie Radikale bekämpft und sie ist lange haltbar. Ballaststoffe erzeugen ein Sättigungsgefühl und helfen außerdem gegen Müdigkeit.

Als Zielgruppe dieser Superfrucht sehen wir ernährungsbewusste Personen, sowie Sportler und Eltern die für Ihre Kinder nur das Beste wollen. Wer DIE Vitaminbombe für den Alltag sucht, kann auf jeden Fall auf die Nergi Baby Kiwi zurückgreifen.

Die Kiwibeere wird gerne mit Brombeeren, Himbeeren und Heidelbeeren verzehrt. Des Weiteren ist die Kiwifrucht vielseitig in der Küche verwendbar. Sei es zu Salaten, Cocktails, als Vorspeise oder auch als Hauptgang – Nergi Baby-Kiwi’s sind überall einsetzbar.

Zurück